Bewerbung - Max Planck School Matter to Life

Bewerbung - Max Planck School Matter to Life

Absolventen mit einem Master of Science in Chemie, Biochemie, Materialwissenschaften, Molecular Systems Engineering, Physik, Molekularer Zellbiologie, Bioengineering oder einem ähnlichen Fach sind willkommen, sich an der Max Planck School Matter to Life auf eine Doktorandenstelle zu bewerben. Ende der Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2018

Bewerbungsunterlagen: Bescheinigungen über alle relevanten Abschlüsse (B.S., M.S. usw.), amtliche Abschriften, Lebenslauf, 2-seitige persönliche Stellungnahme, Punktzahl des offiziellen GRE-Tests sowie im Falle von Bewerbern, deren Muttersprache nicht Englisch ist, Punktzahl des offiziellen TOEFL-Tests.

Studenten mit einem Bachelorabschluss in Chemie, Biochemie, Materialwissenschaften, Molecular Systems Engineering, Physik, Molekularer Zellbiologie, Bioengineering oder einem ähnlichen Fach sind willkommen, sich an der Max Planck School Matter to Life für das Master/PhD-Programm im Direct Track zu bewerben. Das Ende der Bewerbungsfrist ist voraussichtlich der 1. Mai 2019, der Start der Ausbildung ist für den 1. September 2019 geplant. Wenn weitere Details vorliegen, werden sie hier bekanntgegeben.

Zur Redakteursansicht